Herzlich willkommen.

Ich wünsche allen Lesern meiner Homepage einen guten Start in das neue Jahr.

Möge 2013 von Erfolg geprägt sein.

Ich begrüße Sie auf meiner Homepage

Schließen
 
Detlef Horeis Passbild
 

Ihr Landtagskandidat
Detlef Horeis

 

Ich, Detlef Horeis, bin Ihr Landtagskandidat für den Wahlkreis 57, Hadeln-Wesermünde.

Hier finden Sie Informationen über meine politische Arbeit in meinem Wahlkreis. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail. (detlef.horeis@online.de)

Herzlichst Ihr Landtagskandidat

 
USDetlefklein

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Durch Ihre Stimme haben Sie mir seit 1991 die Arbeit im Rat der
Gemeinde Oberndorf sowie der Samtgemeinde Am Dobrock ermöglicht.
Auch in der Politik gilt es, durch Leistung zu überzeugen.
Ich möchte zusammen mit den Menschen, Vereinen, Verbänden
Organisationen gerechte, soziale und verlässliche Politik gestalten.
Aus mehr als zwanzigjähriger Politikerfahrung weiß ich:
Nur mit Einsatz und Hartnäckigkeit können Probleme gelöst werden.

Bitte gehen Sie am 20. Januar 2013 wählen und geben Sie mir und der
SPD Ihre Stimme!

Ihr

USDetlefklein

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Interview Horeis 480
 

Großkundgebung mit SPD-Spitze

Tausend Besucher, tolle Reden, tosender Applaus: Die Stadthalle Osterholz-Scharmbeck war Austragungsort der zentralen SPD-Kundgebung im Bezirk Nord-Niedersachsen. Spitzenkandidat Stephan Weil, Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, Altkanzler Gerhard Schröder und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Frank-Walter Steinmeier, alle Landtagskandidaten des Bezirks Nord-Niedersachsen und mitten unter ihnen Detlef Horeis. mehr...

 
Frauke Heiligenstadt Cnmi Thumb
 

„System ist ziemlich stark vor die Wand gefahren“

Designierte SPD-Kultusministerin: „System ist ziemlich stark vor die Wand gefahren“
Frauke Heiligenstadt wehrte sich gegen die CDU-Behauptung, das Gymnasium abzuschaffen
Kreis Cuxhaven. Kaum ein anderes Thema bewegt die Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen so ausgeprägt wie die Bildungspolitik. Daher lag es nahe, dass sich der SPD-Landtagskandidat des Wahlkreises 57 Hadeln-Wesermünde, Detlef Horeis, um Informationen aus berufenem Munde bemühte. mehr...

 
Podiumsdiskussion Mit P. Schneider 480.jpg
 

Abschaffung des Flächenfaktors durch die SPD „ist bewusste CDU-Fälschung“

Designierter SPD-Finanzminister Schneider will faire Lösung beim Finanzausgleich
Überalterung und ein in weiten Bereichen galoppierender Bevölkerungsrückgang in ländlichen Regionen standen im thematischen Mittelpunkt einer Wahlkampfveranstaltung mit dem designierten SPD-Finanzminister Peter-Jürgen Schneider im Wingster Hotel Peter. Landtagskandidat Detlef Horeis, der zur Podiumsdiskussion unter dem Titel „Ländliche Regionen im demografischen Würgegriff“ eingeladen hatte mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...